Eine Reise nach Ischia und Procida

Eine Reise nach Ischia und Procida

Procida ist eine kleine Insel der Flegree Gruppe, eine Größe von etwa 4 km aufweist sq. Es befindet sich am Eingang des Golf von Naples, zwischen der Insel Ischia und Kap Miseno positioniert, von dem es aus dem Kanal getrennt ist. Procida ist eine Insel vulkanischen Ursprungs, eine unregelmäßige Form aufweist und zerklüftete Küsten.

Procida ist eine Insel der Fischers „verheiratet mit dem Meer“ sowohl für die Fischerei und für die Arbeit auf den Fähren und Handelsflotten und bewahrt die auf das Leben im Meer verwandten Traditionen.

Procida wurde oft von den traditionellen touristischen Routen abgeschnitten, aber in den letzten Jahren eine größere Gastfreundschaft auf den Tourismus entwickelt. Procida, ist in seiner Einfachheit ein Ort, reich an Atmosphäre, die sie von der Capri oder von der Hektik von Ischia entfernt, aber zugleich seine Natürlichkeit macht die Insel sehr unverwechselbar und einzigartig.

Es sollte einen Tag frei nehmen, oder noch besser zwei, es gut zu erkunden.
Fähren FLOTTEN CAREMAR Procida von Naples fahren vom Hafen von Calata Porta di Massa und Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge (hydrofoils) abgehen Naples von Beverello.

Und alle CAREMAR Schiffe im Hafen von Procida Marina Grande ankommen.

Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida

Ausflüge, Landschaften und typische Orte der Insel Procida.

Unter den Ausflügen auf der Insel Procida zu tun, ist eine der befestigte Dorf TERRA MURATA, gebaut, um die Insel Procida von den Sarazenen zu schützen.

Die Dominante der Terra Murata ist der Palazzo d'Avalos, gebaut in ‚500 entlang der Wand aus dem D'Avalos, Governors Island zu den‘ 700. Im Jahr 1830 wurde das Gebäude in ein Gefängnis umgewandelt und wurde erst im Jahr 1988.

Der ehemaligen Gefängnis endgültig geschlossen besteht aus städtischer Intervention im späten sechzehnten Jahrhundert realisiert. XVI von Kardinal Innico d'Avalos von Cavagna Architekten und Tortelli und war Meisterpalast und dann Königspalast von Bourbon, der im Jahr 1815 in eine Militärschule gedreht und später in dem Vereinigten Gefängnis mit späteren Ergänzungen. Der monumentale Komplex besteht aus dem Palazzo D'Avalos, der Hof, die Kaserne der Wachen, das Gebäude aus einzelnen Zellen, Veterans Building, das medizinische Zentrum, das Haus des Direktors, die Tenimento landwirtschaftliche Esplanade.

Um einen bestimmten Blick auf dem von oben gesehen Dorf hat, ist es wichtig, im Rückblick auf Corricella, die ein Fischerdorf mit den bunten Farben gemalt gebaut Terrassen der Häuser mit Dächern und Kuppeln, von dieser Seite werden Sie einen herrlichen Blick auf das Dorf genießen. Corricella ist bekannt für diejenigen, die den Film „Il Postino“ (1995) erinnern, einen Film, der zum letzten Mal Massimo Troisi Film gedreht wurde dort sah.

Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida

Procida für seine typischen Eigenschaften der Insel wird ein wahres Paradies für die Liebhaber der Gerichte mit frischem Fisch und Meeresfrüchten basieren.

Ach, ich frage nicht eine Möwe oder ein Delphin zu sein; Ich würde gerne ein Skorpionfisch, der hässlichste Fisch im Meer sein, nur um mich dort zu finden, dass ein Scherz.

Elsa Morante Arturo Insel.

Ein Buch zu lesen, interessante Punkte der Insel Procida zu ergreifen. Die um 1938 Arturo Gerace wurde sie auf der Insel Procida geboren und lebt dort während der Kindheit und Jugend. Die Insel umfasst seine ganze Welt, und alle anderen Orten gibt es für ihn nur in der Größe der Legende. Er absolvierte 60 Jahre die Geschichte des Jungen, der in all seinen Nuancen und seiner Mühsal der Adoleszenz ein bisschen ‚alle von uns, von Elsa Morante in dem Buch erzählt, dass ihre Popularität gab‘ ist im Jahre 1957 Arthur Insel‘, Gewinner des Premio Strega.

Es gibt viele kleine Strände und Strände, die ein paar Stunden auf See verbringen lassen.

Am Ende der Ausflugsschiffe FLEET CAREMAR sind diejenigen, die nach Ischia zurückkehren möchten und / oder vom Hafen von Neapel Procida Marina Grande.

Eine Reise nach Ischia und Procida
Eine Reise nach Ischia und Procida

Das Unternehmen Marittima CAREMAR fährt täglich mit seiner Flotte von Schiffen, Häfen 7 auf den Golf.

Ischia

Die Insel Ischia ist die größte der Phlegräischen Inseln und liegt im Golf von Neapel, nicht weit von der Insel Procida entfernt. Von der Stadt von Neapel ist bequem mit der Fähre Verbindungen erreicht, die CAREMAR Firma Fähre oder Schnellfähren und Schnellboote zur Verfügung stellt. Mann kann auch auf Autos oder Motorräder nehmen. Die Insel Ischia ist vulkanischen und und wegen dass es ist eines der größten Thermalzentren in Italien, mit Einrichtungen erlaubt hat, die modernste Technologien nutzen zu werden und bieten therapeutische Behandlungen für jede Art von Pathologie.

Die Stadt Ischia ist der erste Ort zu überprüfen. Vom Hafen geht, zum rechten Ufer, direkt an der Via Roma und dem Corso Vittoria Colonna Sie im Dorf Ischia Ponte ankommen. Ein angenehmer Spaziergang auf den Wechsel von Umgebungen und Situationen dargestellt. Die Right Bank oder „rechtes Ufer“ ist eine kleine Straße, die vor allem im Sommer überfüllt ist, mit vielen Restaurants, Pubs und Cocktail-Bar, während Via Roma und dem Corso Vittoria Colonna, lohnt sich die Definition des Begriffs „natürliche Einkaufszentrum“. Ein Spaziergang, dann in einer einzigen integrierten Umgebung harmonisch mit Designer-Läden, ready-to-wear, Bars, Restaurants, Tavernen, Diskotheken. So viel wie die Erfahrung in Ischia zu leben.

Ein Wort der Beratung, vor allem in der Hochsaison, wenn Sie nach Porto zu bekommen, bereits eine Rückkehr an den Ticket-CAREMAR Erlöser Ischia und Casamicciola kaufen.

Ischia Ponte stattdessen ist das Must Ziel, wenn Sie wirklich verstehen wollen, was die mediterrane Architektur, die typisch für die Patrizierpaläste der Häuser des Fischers. Am Ende des Dorfes, verbunden mit dem Festland durch einen Steg aus Stein ist die majestätische Kastell, das so etwas wie ein Symbol ist, das Cover-Bild der Insel. Es ist ein Besuch wert, wenn sie geöffnet. Es gibt auch einen Aufzug, der den Aufstieg in dem Ort immer reich an Charme und Geschichte des gesamten Ischia spart.

In Ischia mann muss die Kurparks besuchen, Tempel des Wohlbefindens betrachtet. Der Poseidon-Gärten Forio, am Ende der Bucht von Citara, ist die bekannteste der Insel und eines der größten und schönsten in Europa. Es gibt Wellness-Zentren im nördlichen Teil, leichter erreichbar vom Hafen von Casamicciola, wo die Fähren CAREMAR andocken, werden die Negombo zu Lacco Ameno und Casamicciola Castiglione besuchen um Thermalparks darüber, wo man zwischen entspannen Thermalbecken jeder Größe und Temperatur, mit privatem Zugang zum Meer, wo zu wechseln, da die meisten gefallen Spass und Meer.

Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida Eine Reise nach Ischia und Procida

Forio ist die größte Gemeinde auf der Insel Ischia im Laufe der Jahrhunderte viele Invasionen von den Sarazenen und die deutliche Zeichen in der lokalen Architektur bewahrt gelitten hat. Entlang der Küste gibt es viele Wachtürme und Verteidigung, die berühmteste von ihnen ist der „Tower“, die größte der Steintürme auf dem gesamten Gebiet verstreut, die die Funktion der Sichtung und erste Verteidigungslinie vor Piratenangriffen hatte. Sie werden sofort diese Besonderheit bemerken, sogar bevor sie in die Piazza San Gaetano machen Eintrag, der auf dem Land lebt. Das Zentrum übt eine besondere Faszination mit seinen Palästen, die typischen Straßen, die Studios von lokalen Künstlern, das kleine Töpferhandwerk Geschäfte, Kirchen, die reich an Geschichte und Kunst. In den fünfziger Jahren viele Künstler aus der ganzen Welt in der Stadt treffen würden, durch die schöne Landschaft und die Freundlichkeit der Bewohner angezogen.

Das andere Merkmal von Forio sind die Kirchen. Den Kathedralen Minor, von denen einer dem Schutzheiligen San Vito gewidmet ist, neben der schönen Kirche von San Gaetano, der von San Carlo in der Ortschaft Cierco und viele andere. Es ist die Kirche der Erlösung, das für ihre Schönheit und Lage eine separate Diskussion verdient in der Tat steht diese Kirche auf einer Landzunge mit Blick auf das Meer und trotz seiner architektonischen Einfachheit, verschmilzt man mit der umgebenden Landschaft, geschätzt von ‚große Terrasse rund um das Gebäude. Erbaut in der Mitte des vierzehnten Jahrhunderts griechisch-byzantinischen Stil, ist die Kirche das Symbol von Forio.

Dies sind einige der Reise-Ideen für Ihr Wochenende voller von Erlebnisse und Rückkehr an Bord eines der Schiffe FLEET CAREMAR die Augen werden auf die natürliche Schönheit verwandelt werden, die die Insel Ischia bietet und mit dem Gedanken bald wieder zurückkehren. Haben Sie eine gute Reise!

CAREMAR : 7 Häfen im Golf von Neapel verbunden das ganze Jahr.

TEIL